Projekt Beschreibung

Arbeitsmarktintegration

Aufgrund verschiedenster Ursachen können Konflikte zwischen Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Ethnien oder Religionen entstehen, es reichen oft simple Missverständnisse. Damit solche Situationen besser aufgeklärt werden können oder bestenfalls gar nicht erst entstehen, bieten wir entsprechende Coachings an. Es werden hilfreiche Fähigkeiten vermittelt, damit unsere Teilnehmer lernen, konfliktlösend und vermittelnd zu agieren. Dabei ist es entscheidend, die Rolle des Gegenübers einzunehmen, sich in seine Gedanken- und Gefühlswelt hineinzuversetzen. Dies kann nur gelingen, wenn ein ausreichendes Wissen über den jeweiligen kulturellen und gegebenenfalls religiösen Hintergrund vorhanden ist. Zu diesem Zweck bieten wir zusätzlich die Möglichkeit des Austauschs mittels interkultureller und interreligiöser Dialoge. Dabei steht als Grundsatz über allem, dass der gegenseitige Respekt stets gewahrt werden muss.